Seite wählen

Hebamme

Anke Weber

Die Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit danach betrachte ich als natürliche Prozesse in unserem Leben, die einer fachkundigen Begleitung bedürfen.

Gerade in der heutigen Zeit beobachte ich aber immer mehr, dass trotz Google und Co. viel Unsicherheit bei den Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett besteht, gerade wenn man das erste Kind erwartet. Ich möchte für euch ein „roter Faden” sein, an dem ihr euch entlang „hangeln” könnt,so dass ihr entspannt und mit einem positiven Gefühl durch die Schwangerschaft gehen könnt und in eine glückliche Wochenbettzeit startet.

Ich bin mir meiner Verantwortung als Hebamme bewusst und möchte Frauen, Väter, Kinder und werdende Familien in diesem besonderen Lebensabschnitt individuell und respektvoll begleiten.

Mir ist es sehr wichtig eine gute Vertrauensbasis aufzubauen um den mir anvertrauten Familien einen geschützten Bereich zu ermöglichen, in dem sie sich ganz eigenständig entwickeln können.

Fortbildungen:
Ich bemühe mich evidenzbasiert zu arbeiten und besuche regelmäßig Fortbildungen um auf dem neuesten Stand der Forschung zu bleiben.
Werdegang zum Download